Samstag, 18. Februar 2017

Daten-Exhibitionismus

Stefan Krempl auf heise online:

De Maizière hält Losung "Meine Daten gehören mir" für falsch

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat sich gegen "einige zweifelhafte Grundannahmen" gewandt, die die öffentliche Debatte über die Privatsphäre "vernebeln". Ein "Supergrundrecht" Datenschutz dürfe es nicht geben.